Startseite > Wissen > Inhalt
Newport Jazz Festival® übernimmt Rhode Island vom 3. bis 5. August
Aug 03, 2018

NEWPORT, RI, 02. August 2018 / 24-7Pressemitteilung / - Das von Natixis Investment Managers präsentierte Newport Jazz Festival® übernimmt Newport, RI, vom 3. bis 5. August 2018, mit mehr als 60 Künstlern, die im historischen Fort Adams State auftreten Park und die International Tennis Hall of Fame im Newport Casino.

Tickets sind ab sofort unter www.newportjazz.org und an den Box Office-Terminen erhältlich.

Das Newport Jazz Festival 2018 wurde 1954 vom legendären Musik-Impresario George Wein gegründet und präsentiert auf vier Bühnen in der wunderschönen Narragansett Bay einige der besten etablierten und aufstrebenden Künstler der Welt.

Am Freitag, August, wählen Sie Living Colour. Charles Lloyd's Sangam mit Zakir Hussain und Eric Harland; R + R = JETZT mit Robert Glasper, Terrace Martin, Christian Scott und Tunde Adjuah, Derrick Hodge, Tylor McFerrin und Justin Tyson; Träumt immer noch mit Joshua Redman, Ron Miles, Scott Colley und Brian Blade; BADBADNOTGOOD; Das DIVA Jazz Orchestra Cory Henry & die Funkapostel; Tony Allen; Rudresh Mahanthappa Indo-Pak-Koalition; Michel Camilo; Marquis Hill Blacktet; Alicia Olatuja; Matthew Shipp Trio; Sonnymoon; Berklee Global Institute Workshop Ensembles; Gabriel Royal; Cynthia Sayer Trio; Roxy Coss; Laila Biali und Nate Chinens Lensing the Newport Mob: Über Jazz an einem Sommertag.

Das Festival zieht am Freitagabend um 20:00 Uhr in die International Tennis Hall of Fame im Newport Casino mit PAT METHENY und Antonio Sanchez, Linda May Han und Gwilym Simcock und Lean On Me: José James feiert Bill Withers.

Am Samstag, dem 4. August, kehrt Newport Jazz mit Charles Lloyd New Quartet mit Jason Moran, Reuben Rogers und Eric Harland nach Fort Adams zurück. Pat Metheny mit Antonio Sanchez, Linda May Han und Gwilym Simcock; Andra Day; Laurie Anderson & Christian McBride: Improvisationen mit Special Guest Rubin Kodheli; Jon Batiste; Lehne mich an: José James feiert Bill Withers; Harold Mabern & Eric Alexander; Trio 3 (Oliver Lake, Reggie Workman, Andrew Cyrille); Roy Hargrove; Grace Kelly; Anat Cohen und Marcello Gonçalves; Louis Cole Big Band Blowout mit besonderen Gästen; Mary Halvorsons Code-Mädchen; Charenée Wade; Universität von Rhode Island Big Band unter der Leitung von Joe Parillo; Sara Caswell & Dave Stryker; Diego Figueiredo und Julien Labro Duo; Emmet Cohen; Estar Cohen und Jesaja J. Thompson Trio.

Das Festival wird am Sonntag, 5. August, fortgesetzt. Charles Lloyd & Friends: Lucinda Williams, Jason Moran, Marvin Sewell, Stuart Mathis, Reuben Rogers und Eric Harland. George Clinton & Parlament Funkadelic; Gregory Porter; Artemis mit Cécile McLorin Salvant, Renee Rosnes, Anat Cohen, Melissa Aldana, Ingrid Jensen, Noriko Ueda und Allison Miller; Ambrose Akinmusire's Origami-Ernte; GoGo Pinguin; James Carter Orgeltrio; Black Art Jazz Collective; Nicole Mitchells Dusty Wings; Harold Lopez-Nussa Trio; Jane Bunnett & Maqueque; Jazzmeia Horn; Herlin Riley New York Havanna Verbindung; Nate Smith + KINFOLK; Jazz Ensemble der Massachusetts Music Educators Association unter der Leitung von Darcy James Argue; Jennifer Hartswick und Nick Cassarino Duo; Bill Charlap; Matthew Whitaker & Jake Leckie Duo; Micha Thomas und Helen Sung On Tap mit Michela Marino Lerman.

Besuchen Sie www.newportjazz.org , www.newportfestivals.org oder senden Sie eine E-Mail an das Festival-Team unter jazztickets@newportfestivals.org, um weitere Informationen zu erhalten.

WBGO Jazz 88.3FM, der offizielle Reisepartner des Newport Jazz Festival, bietet Tagesausflüge und ein exklusives Weekend-Paket für Festivalfans an. Weitere Informationen finden Sie unter wbgo.org/Newport.

Natixis Investment Managers ist der Presenting Sponsor des Newport Jazz Festival 2018 und Sponsorenprogramme, die dazu beitragen, das Leben von Einzelpersonen zu bereichern und die kulturelle Erfahrung für zukünftige Generationen durch Musik zu erhalten. Neben den Natixis Investment Managers wird das Newport Jazz Festival auch von der Doris Duke Charitable Foundation und Eventbrite großzügig unterstützt.

Die Newport Festivals Foundation fördert das Erbe und erweitert die Wirkung ihrer Festivals durch Bildungsinitiativen, um die Schüler zu motivieren und ihnen Jazz und Volksmusik vorzustellen. Das Ziel der Stiftung ist es, Möglichkeiten zu bieten, durch Exposition zu inspirieren und die Sammlung von Ressourcen zu erleichtern, die Musiker benötigen, um zu feiern und zu innovieren. Der Fokus auf die Schaffung einzigartiger Erlebnisse, um das Engagement zu fördern, wird durch eine Vielzahl von Initiativen erreicht, darunter Instrumentenantriebe und Aufführungen an Schulen in Rhode Island, Massachusetts und Connecticut.

Tickets und allgemeine Informationen zum Newport Jazz Festival, die von Natixis Investment Managers präsentiert werden, finden Sie unter www.newportjazz.org .

Das Newport Jazz Festival®, das Newport Folk Festival® und das Bridgefest® sind Produktionen der Newport Festivals Foundation, Inc., einer 501 (c) (3) gemeinnützigen Körperschaft, die ordnungsgemäß lizenziert ist. Alle Rechte vorbehalten.

Produktshow