Startseite > Wissen > Inhalt
Schnorchel Atemschlauch
Jan 29, 2018

Schnorchel Rohr in der Regel 30 cm lang (nasse Rohr), sein Innendurchmesser von etwa 1,5 bis 2,5 cm breit, in der Regel L oder J-förmig, im unteren Teil des Mundes, in der Regel aus Gummi oder Kunststoff. Dadurch können Schnorchelmund und Nase im Wasser versinken, aber weiter atmen. Der Schnorchel hat normalerweise ein Stück Gummi, das am Schnorchel befestigt ist. Old Style Schnorchel sind auch direkt zwischen dem Gurt und dem Kopf, aber dies führt oft zu Lecks in der Brille.

Das am häufigsten verwendete Beatmungstubus ist ein einfaches Röhrchen, das vollständig untergetaucht werden kann. Schnorcheln Es gibt zwei Möglichkeiten zum Abfließen: Sie können ein Gas blasen, nachdem es freigelegt wurde, oder Sie können es entlüften, sobald es die Wasseroberfläche erreicht, dann das Wasser aussetzen, dann den Kopf quadrieren und einatmen. Letzteres Wird durch das Auspuffrohr Wasser herausgedrückt, ist diese Methode effektiver, erfordert aber etwas Training. Schnorchler haben ein Waschbecken an der Mündung einiger moderner Schnorchel unter Wasser, so dass eine kleine Menge Wasser im Schnorchel bleiben kann, ohne die Atmung zu beeinträchtigen. Einige haben ein Einwegventil in der Wassertasche, Wasser kann automatisch nach dem Füllen von Wasser abgelassen werden. Einige Schnorchel haben ein Ventil auf der Oberseite, um zu verhindern, dass Wasser beim Schnorcheln unter Wasser in den Schnorchel gelangt. Einige der fortschrittlicheren Atemschläuche verhindern sogar, dass Wasser in das Wasser spritzt und verhindert, dass Wasser in den Mund des Schnorchels gelangt.

Die Entwicklung der Atemrohrtechnologie ermöglicht es, dieses Problem jetzt zu lösen. Zum Beispiel verwenden moderne Beatmungsschläuche Einwegventile, um inhalierte und ausgeatmete Schläuche zu trennen, und untergetauchte Schläuche sind versiegelt, so dass Schnorchler nicht erst nach dem Aufstehen ausatmen müssen [1]. Gegenwärtig werden Schnorchel im Allgemeinen in trockene und nasse Rohre (Nassrohre einschließlich halbtrockene Rohre) unterteilt: Trockene Rohre stellen sicher, dass kein Wasser das Rohr füllt, während das Rohr umgeleitet wird, während das feuchte Rohr mit einem vollen Rohr Wasser gefüllt ist . Nachdem die Schnorchelschwimmer nach dem Wasser an die Oberfläche schwimmen, benötigt das nasse Rohr volle Trommeln, um das Wasser aus dem Rohr und Ablassventil zu blasen und dann einzuatmen.


Produktshow