Startseite > News > Inhalt
Kiteboarding Jugend-Olympia-Hoffnungen scheinen für Asien
Jun 04, 2018

BANGKOK, THAILAND, 14. März 2018/24-7PressRelease /--Mit der Jugend Olympische Spiele (YOG) am Horizont sind Fahrer in der Region Asien-Pazifik beugen Sie ihre Muskeln um sicherzustellen, dass sie die erste Kiteboarding olympische Disziplin noch in diesem Jahr machen, um. In Pak Nam Pran, Thailand, die KTA (KiteboardTour.Asia) und die Kiteboarding Association Thailand stattfindet, wird Co-Moderator die Asien-Ozeanien-regionale Kiteboard-Qualifikation für die kommende Youth Olympic Games, die voraussichtlich im Oktober in Buenos Aires stattfinden in diesem Jahr.

Die DotAsia-Organisation (dot.asia), Betreiber der. Asien-Web-Erweiterung, partnered mit KTA und. Schaffen Sie Asien-Channel-Partner - Crazy Domains (www.crazydomains.com) und Exabyte (www.exabytes.my) unterstützen diese Fahrer mit ihren eigenen dedizierten Domain und Webseite die Fahrer Profile und Hilfe präsentieren eine direkte Verbindung zwischen Fans und die Fahrer selbst. Edmon Chung, CEO von DotAsia Organisation sagt, "Abenteuersport hat langsam wurde die Runde macht in der Region mit Kiteboarding übernimmt die Führung. Wir freuen uns über die bevorstehende YOG und erweitern unsere Unterstützung zu den Fahrern, die Medaillen zurück nach Asien zu bringen."

"Wir sind begeistert, um zusammen mit DotAsia und KTA mit ihre ganz eigene Profilseite, die Fahrer online zu arbeiten" sagte Steve Skinner, Product Manager von Crazy Domains. "Als ein großes ein Fan von Kiteboarding, ich bin überglücklich, den Sport, so dass es zu den Olympischen Spielen, vor allem im Bereich der Jugend erleben. Es ist ein Zeichen der Dinge zu kommen, und wir freuen uns, Ihnen unsere Unterstützung für die Jugend-Fahrer ihr Debüt auf der Weltbühne zu verlängern."

Chan Kee Siak, CEO und Gründer von Exabyte, kommentierte "bei Exabyte, wir immer geglaubt haben bei der Förderung von Sport-Events, die eine zentrale Rolle in den Gemeinden auf der ganzen Welt spielen. Kiteboarding ist eine lustige und spannende Sportart, und wir fühlen uns geehrt durch die Möglichkeit, einen Sponsor zu sein."

Neil Godbold, Media Manager bei KTA, freut sich, dass die Fahrer aus Asien und Ozeanien ihre Profile vorgestellt und online gefeiert haben, während sie ihre Kiteboarding-Fähigkeiten für die Welt zu präsentieren. "Wir sind weit entfernt von unseren Wurzeln vor vielen Jahren gekommen. Wir haben immer das Gefühl, Fahrer in der Region Asien-Pazifik waren nicht immer genügend Anerkennung für die enorme Kiteboarding-Fähigkeiten sie besitzen. Wir sind sehr froh, DotAsia und ihren Partnern an Bord als Sponsoren, helfen die Fahrern eine Online-Präsenz zur Erleichterung der Kommunikation haben. "

Bitte bleiben Sie dran, um ThailandYOG.asia für die neuesten Ergebnisse der Asien-Qualifikation.

Produktshow